Waren: Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

svz.de von
07. März 2016, 12:52 Uhr

In der Zeit vom 04.03.16, 21:30 Uhr zum 05.03.16, 09:15 Uhr brachten unbekannte Täter an die Rückfront und Mauern des Hinterhofes eines Eiscafés in der Langen Straße in 17192 Waren (Müritz) mehrere Schriftzüge an. Unter diesen Schmierereien befanden sich auch fünf Hakenkreuze in unterschiedlichen Größen (bis zu 90 x 90 cm). Die Graffito wurden mittels schwarzer Sprühfarbe aufgetragen. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Der polizeiliche Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg hat die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen