Waren: Faustschlag ins Gesicht - Mann kommt mit Hubschrauber in Klinik

svz.de von
11. Juli 2016, 07:51 Uhr

Im Streit hat ein 28-Jähriger in Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einem anderen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Das Opfer fiel am Sonntagabend auf den Hinterkopf und blieb bewusstlos liegen, wie die Polizei mitteilte. Der 47 Jahre alte Mann kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen