zur Navigation springen

Waren: Enkeltrickbetrüger ergaunern 24.000 Euro von Rentner-Paar

vom

svz.de von
erstellt am 23.Feb.2017 | 07:55 Uhr

Ein älteres Ehepaar aus einem Dorf nahe Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist am Mittwoch Betrügern auf den Leim gegangen und um 24 000 Euro gebracht worden. Ein Anrufer habe sich am Telefon als Enkel der Rentner ausgegeben und um finanzielle Hilfe gebeten, teilte die Polizei mit. Er habe die 75 und 79 Jahre alten Eheleute gebeten, das Geld einer Frau auszuhändigen, da er angeblich nicht selbst vorbeikommen könne. Nachdem die Rentner die Summe besorgt hatten, holte die Frau nach Polizeiangaben das Geld ab. „Nachdem die 24 000 Euro den Besitzer gewechselt hatten, kamen dem Ehepaar Zweifel und die Rentner erstatteten Strafanzeige“, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen