Waren: Diebstahl von drei Bootsmotoren im Wert von fast 40.000 Euro

von
16. Juli 2020, 12:27 Uhr

In der Nacht vom 14.07.2020 zum 15.07.2020 wurden vom Gelände einer Bootsfirma in 17192 Warenshof drei Bootsmotoren im Gesamtwert von ca. 39.000 Euro entwendet. Nach bisherigem Kenntnisstand haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam auf das umfriedete Gelände begeben und im Anschluss drei Außenbordmotoren von dort abgestellten Booten entwendet. Die entwendeten Bootsmotoren der Marke Mercury waren 60 PS, 115 PS und 150 PS stark und hatten einen Gesamtwert von ca. 39.000 Euro.

Die Beamten des Polizeireviers Waren haben eine Strafanzeige wegen des Diebstahls aufgenommen und die Sachfahndungen eingeleitet. Die Ermittlungen wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Waren aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht vom 14.07. zum 15.07.2020 auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen im Bereich Warenshof wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl, den Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, richten diese bitte an die Polizei in Waren unter 03991-176 224 oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen