Waren: Brennender Sperrmüllhaufen beschädigt Auto

von
23. November 2019, 14:33 Uhr

Ein brennender Sperrmüllhaufen hat in Waren in der Nacht zum Samstag ein Auto stark beschädigt. Der Sperrmüllhaufen habe sich in einem umzäunten Müllplatz befunden, teilte die Polizei mit. Ein daneben geparktes Auto wurde durch das Feuer schwer beschädigt. Der Schaden beträgt rund 9500 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen