Waren: Autofahrer kommt von Straße ab - schwer verletzt

svz.de von
02. Juli 2019, 19:24 Uhr

Ein 60-Jähriger ist am Dienstag mit seinem Wagen auf der B192 im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt. Wie Polizei mitteilte, wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus von Waren gebracht werden musste. Dort wurde er stationär aufgenommen. Während der Unfallaufnahme musste die B192 für eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Der Unfall passierte zwischen den Ortschaften Klink und Sietow.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen