zur Navigation springen

Waren: 80-Jährige auf Straße von Jugendlichen bestohlen

vom

svz.de von
erstellt am 20.Feb.2016 | 12:59 Uhr

Zwei Jugendliche sollen in Waren an der Müritz eine 80-jährige Frau ganz dreist auf der Straße bestohlen haben. Die vermutlich um die 15 Jahre alten Mädchen baten die Rentnerin am Freitagnachmittag in der Innenstadt erst, auf einem Zettel etwas zu unterschreiben, wie ein Polizeisprecher am Samstag erklärte. Danach wurde die 80-Jährige um Geld gebeten. Nachdem die Seniorin etwas Kleingeld übergab, umarmte eine der beiden Täterinnen die Frau überschwänglich aus Dank, während die andere die Brieftasche stahl.

Danach flohen die Mädchen. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen