Wahrsow: Brand einer Strohpresse

svz.de von
26. August 2016, 07:33 Uhr

Am 25.08.2016 entzündete sich gegen 19:37 Uhr, Nähe der Ortschaft 23923 Wahrsow bei Feldarbeiten eine Strohpresse. Das Feuer griff in der Folge auf den Traktor über. Die Strohpresse sowie der Traktor brannten vollständig aus. Der entstandene Sachschaden wird auf 300 000EUR geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren aus Herrnburg, Lüdersdorf, Schönberg und Selmsdorf. Die Rauchentwicklung war schon weit von der Autobahn her zu sehen. Zu einer Verkehrsbehinderung kam es nicht. Die Ursache liegt in einem Funkenflug in der Strohpresse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen