Schwerin : Versuchte sexuelle Belästigung - Zeugen gesucht

 

 

Ein 11-jähriges Mädchen wurde gestern Nachmittag belästigt

von
06. Oktober 2017, 11:58 Uhr

Am 05.10.17 gegen 16:45 Uhr befand sich ein 11-jähriges Mädchen auf dem Heimweg. Unmittelbar vor ihrer Haustür in Schwerin, Stadtteil Großer Dreesch, wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen.

Dieser fragte zunächst nach einem Weg und berührte sie anschließend unsittlich. Das Mädchen habe daraufhin geschrien und der Mann flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • männlich  ca. 1,70 m groß
  • "normale" schlanke Figur
  • auffallend viele Pickel im Gesicht
  • grau-blaue Augen
  • bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover ohne jeglichen Aufdruck

Zeugen werden dringend gebeten sich bei der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, über die Internetwache unter www.polizeimv.net oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen