Verkehrsunfall auf BAB 20

von
14. Juli 2018, 19:51 Uhr

Aufgrund eines Fahrradkorbes, welcher sich von einem unbekannten Fahrzeug löste und auf der Fahrbahn lag, ereignete sich heute gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB 20. Eine 38-jährige Fahrzeugführerin nahm diesen Fahrradkorb wahr und versuchte nach links auszuweichen, wodurch es zu einem Zusammenstoß mit einem neben ihr fahrenden PKW kam, der beim Überholvorgang war.

Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 20.000,- EUR, ein PKW war nicht mehr fahrbereit und die Fahrzeugführerin wurde leichtverletzt zur Behandlung ins Klinikum Neubrandenburg verbracht.

Zur Unfallaufnahme musste die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen