Vehlin: Betrunken gegen Treppe gerutscht

von
17. Januar 2016, 16:34 Uhr

In der Nacht zum Sonntag befuhr der 22-jährige Fahrer eines Pkw Skoda die Dorfstraße in  Vehlin und kam aufgrund der Fahrbahnglätte von der Straße ab und kollidierte  mit der Treppe eines Hauseinganges. In dem Skoda befanden sich eine 17-jährige Frau und ein  18-jähriger  Mann. Durch den Aufprall erlitt die junge Frau eine Armfraktur, der Mann leichte Verletzungen am Bein. Beide wurden im Krankenhaus Kyritz medizinisch versorgt.

Bei dem Fahrer wurde Atemalkohol festgestellt. Ein erster Test ergab einen Wert von 1,72 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe.  Die  Polizeibeamten stellten  den  Führerschein sicher. Der Skoda wies Totalschaden auf und musste geborgen werden. Gegen den Fahrer ist ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet worden. Der Gesamtschaden beträgt rund 6000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen