zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. Oktober 2017 | 14:19 Uhr

Veelböken: Kind bei Unfall leicht verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 03.Jun.2014 | 13:44 Uhr

Am Montagabend  wurde ein 8-jähriges Kind in der Ortslage Veelböken von einem Pkw angefahren und leicht verletzt.  Ersten Erkenntnissen zufolge war der Junge mit seinem Fahrrad aus einer Grundstückseinfahrt an einer Stelle auf die Straße gefahren, die für die 28-jährige Autofahrerin schlecht einsehbar war. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung und gleichzeitigem Ausweichmanöver  konnte eine Kollision mit dem radelnden Kind nicht mehr vermieden werden.  An Pkw und Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von ca. 600 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen