Vaschvitz: Arbeitsunfall mit einer schwer verletzten Person

von
16. August 2019, 19:28 Uhr

Am 16.08.2019, gegen 13:30 Uhr kam es in Trent, Ortsteil Vaschvitz, zu einem Arbeitsunfall. Ersten Ermittlungen zufolge stürzte ein 42-Jähriger bei Malerarbeiten aus ca. 2,20m Höhe von einem Baugerüst.

Bei dem Sturz wurde der 42-jährige Rüganer schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum verbracht.

Der Kriminaldauerdienst aus Stralsund führte vor Ort die Ermittlungen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor. Zur Klärung, ob Arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen missachtet wurden, wurden die Berufsgenossenschaft und das Landesamt für Gesundheit und Soziales verständigt, welche ihrerseits die Ermittlungen aufgenommen haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen