zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. November 2017 | 13:24 Uhr

Valluhn: Hoher Schaden nach Fahrt gegen Baum

vom

svz.de von
erstellt am 08.Okt.2014 | 13:31 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen auf der Gemeindestraße zwischen Valluhn und Lüttow wurde der alleinbeteiligte Pkw-Führer schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Das teilte die Boizenburger Polizei gestern in ihrem Tagesbericht mit.

Lebensgefahr habe jedoch nicht bestanden. Der Sachschaden wurde von den Beamten auf etwa 8000 Euro geschätzt.

Aus bislang noch nicht geklärter Ursache war der 23-jährige Fahrzeugführer auf gerader Strecke mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum zusammengestoßen. In der weiteren Folge schleuderte der VW Polo mit dem Heck gegen einen weiteren Baum und kam erst mittig auf der Fahrbahn zum Stehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen