Utecht: Schwerer Verkehrsunfall

svz.de von
08. Mai 2017, 09:35 Uhr

Am Sonntag, den 07.05.2017 kam es an der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz vor 20 Uhr kam ein PKW auf der Kreisstraße nördlich der Ortschaft Utecht in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die drei Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt, die beiden Mitfahrer im Alter von 23 und 28 Jahren sogar schwer. Der Beifahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte befreit werden. Der 22-jährige Unfallfahrer stand unter erheblichem Einfluss von Alkohol, eine Überprüfung mittels Atemalkoholmessgerät ergab einen Wert von 1,71 Promille. Er kam mit einem Schock davon. Gegen ihn wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Zeit der Bergung des verunfallten Fahrzeugs musste die Straße voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen