Usedom: Verkehrsunfall auf Grund gesundheitlicher Probleme

von
30. August 2015, 21:52 Uhr

Heute gegen 15.15 Uhr, befuhr der 73-jährige Fahrzeugführer eines PKW Ford die B 110 aus Mellentin kommend in Richtung Stadt Usedom. Auf Höhe der Unfallstelle geriet er auf Grund gesundheitlicher Probleme mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in die dortige Leitplanke. Der Fahrzeugführer blieb bei dem Verkehrsunfall augenscheinlich unverletzt, wurde jedoch auf Grund seines Gesundheitszustandes zur stationären Behandlung in das Klinikum Greifswald gebracht. Die 73-jährige Beifahrerin blieb ebenfalls unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca.11.000,00 EUR. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme musste die B110 ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen