Usedom: Polnischer Autofahrer bei Unfall getötet

svz.de von
11. Juni 2019, 21:18 Uhr

Ein Autofahrer aus Polen ist am Dienstag bei einem Unfall auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ums Leben gekommen. Der 35-Jährige geriet aus noch ungeklärter Ursache auf der B111 zwischen den Ortschaften Zempin und Zinnowitz mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und stieß mit einem anderen Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei der 35-Jährige ums Leben gekommen. Der 61 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde demnach leicht und dessen Beifahrerin schwer verletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen