Usedom: Hoher Schaden durch Bootsdiebstahl

svz.de von
09. April 2017, 15:20 Uhr

In der Zeit vom Samstagabend 17:00 Uhr bis heute früh 10:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein 5,60 m langes Boot, Hersteller "Alufleet 555", mit einem dazugehörigem Bootstrailer, sowie einen Satz PKW-Reifen.

Dieses Boot stand in Welzin, auf der Insel Usedom in einer verschlossenen Lagerhalle. Der Wert des Bootes mit Trailer beträgt ca. 16.500 EUR und der Satz Reifen 1.000 EUR. Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz und hat die Spurensicherung sowie die weitere Bearbeitung zur Aufklärung dieser Straftat übernommen. Sachdienstliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Heringsdorf unter der Tel. Nr. 03837 8279224 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen