Upahl: Diebe brechen in Firma ein

svz.de von
06. Juni 2014, 19:04 Uhr

Einen filmreifen Einbruch hat es in Upahl gegeben. Dort fuhren bislang unbekannte Täter mit einem Wagen  bis an den Zaun einer Firma heran, verluden  das Diebesgut  und ergiffen die Flucht. Zuvor zapften sie noch rund 240 Liter Diesel aus dem Tank eines Lkw ab.

Die Polizei geht von einem Schaden von etwa 10 000 Euro aus. Wie die Beamten weiter mitteilten, waren die Täter auch in   einen Bürocontainer eingebrochen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen