zur Navigation springen

Ueckermünde: Betrunkene Radlerin mit Kleinkind auf Rad gestoppt

vom

svz.de von
erstellt am 27.Jul.2015 | 15:22 Uhr

Die Polizei hat eine betrunkene Radlerin aus Ueckermünde (Kreis Vorpommern-Greifswald) bei einer nächtlichen Fahrt mit einem Kleinkind erwischt. Die 28-Jährige hatte in der Nacht zum Sonntag knapp 1,9 Promille Alkohol im Blut, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Frau hatte ein zwei Jahre altes Mädchen auf dem Kindersitz dabei. Zur Sicherheit seien Mutter und Kind mit einem Auto nach Hause gebracht und das Jugendamt eingeschaltet worden, hieß es.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen