Überfallserie auf ältere Frauen in Stralsund

von
16. Januar 2018, 15:38 Uhr

Nach einer Überfallserie auf ältere Frauen in Stralsund fahndet die Polizei nach dem Täter. Man vermute einen Zusammenhang zwischen den inzwischen fünf Vorfällen, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Allein drei Angriffe geschahen am Montag. Gestohlen wurden Handtaschen, Stoffbeutel und eine Einkaufstasche, in denen Geldbörsen und persönliche Dingen wie Ausweise und andere Gegenstände waren. Insgesamt habe der Täter bisher mehr als 1000 Euro Bargeld.

In drei Fällen hätten sich die Überfallenen im Alter zwischen 59 und 73 Jahren bei Stürzen verletzt. Bei zwei Fällen am Montag sei der etwa 30 bis 35 Jahre Täter mit einem Rad an den Opfern vorbeigefahren und habe ihnen dabei ihre Taschen entrissen. Diese Überfälle auf zwei jeweils 73 Jahre alte Frauen seien innerhalb von eineinhalb Stunden passiert. Am Abend wurde eine 63-Jährige von hinten überrascht.

Diesmal wurde eine Handtasche entrissen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen