Triglitz: Mit 2,92 Promille hinterm Steuer

svz.de von
10. November 2013, 04:20 Uhr

Ein 42-jähriger Ford-Fahrer kam am Sonntag gegen 1 Uhr im Triglitzer Siedlungsweg in eine Verkehrskontrolle. Dabei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,92 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen