Trassenheide/Zinnowitz: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

von
19. Februar 2020, 06:42 Uhr

Am Dienstagabend gegen 20 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein Fahrzeug gegen einen Baum fuhr. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen befuhr der 18-jährige Fahrer eines Pkw Ford Kuga die Zeltplatzstraße aus Richtung Trassenheide in Richtung Zinnowitz. In einer Linkskurve kam der Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume.

Der Fahrer und seine 16-jährige Beifahrerin konnten noch ohne Hilfe das Fahrzeug verlassen. Die beiden Unfallbeteiligten erlitten jedoch leichte Verletzungen. Die weiteren medizinischen Behandlungen erfolgen im Krankenhaus Wolgast. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Kriminalpolizei übernommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen