zur Navigation springen

Trassenheide: Verkehrsunfall mit einem Verkaufswagen für Backwaren auf der L 264

vom

svz.de von
erstellt am 21.Jan.2017 | 20:40 Uhr

Am 21.01.2017, gegen 09:50 Uhr, kam es auf der L 264 bei Trassenheide zu einem Verkehrsunfall. Die 35-jährige Fahrerin  eines Renault Transporter ( Verkaufswagen für Backwaren) befuhr die L 264 aus Richtung Transsenheide kommend in Richtung Bannemin.  Aus bisher unbekannter Ursache öffnete sich dabei die Verkaufsklappe des Verkaufswagen. Diese kollidierte mit einem Straßenbaum, wodurch das Fahrzeug ruckartig abgebremst wurde. Hierbei zog sich die Fahrzeugführerin leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wolgast gebracht werden. Dieses konnte sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen