Unfall auf der A 24 : Transporter kollidiert mit der Leitplanke

1 von 3
Foto: Michael-Günther Bölsche

Ein Kleintransporter samt Trailer kommt auf der A24 zwischen Suckow und Parchim ins Schleuder und kippt auf die Seite.

svz.de von
31. Mai 2017, 09:04 Uhr

Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochmorgen gegen 5.20 Uhr auf der A 24 zwischen Suckow und Parchim in Richtung Hamburg gekommen. Ein Kleintransporter mit einem Trailer ist aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern geraten und gegen die rechte Leitplanke gefahren, wo er auf der Seite liegen blieb. Die A 24 war nur einspurig befahrbar. Um das Fahrzueg zu Bergen, war die Autobahn auch zeitweilig voll gesperrt.

>> Ein ausführlicher Bericht folgt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen