Torgelow/Pasewalk: Motorrad- und Rollstuhlfahrerin bei Unfällen verletzt

von
07. Juni 2019, 07:06 Uhr

Bei einem Überholmanöver hat sich eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, überholte die Frau auf der K75 zwischen den Ortschaften Torgelow und Liepgarten (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ein vorausfahrendes Auto trotz durchgezogener Sperrlinie. Als sie sich direkt neben dem Wagen befand, bog der Fahrer nach links ab und es kam zum Zusammenstoß. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt in das Klinikum Greifswald verbracht.

Ebenfalls am Nachmittag kam es zu einem Unfall mit einer 88 Jahre alten Rollstuhlfahrerin, als sie eine Straße in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) überquerte. Ein 43 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Rollstuhl zusammen, wodurch dieser umstürzte, wie die Polizei mitteilte. Die Rollstuhlfahrerin wurde schwer verletzt in die Asklepios-Klinik Pasewalk verbracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen