Torgelow: Motorradfahrer stürzt im Kreisverkehr

von
26. Juni 2020, 17:13 Uhr

Am Freitag gegen 13.20 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Torgelow zu einem Verkehrsunfall. Der 53-jährige Fahrzeugführer eines Motorrades MZ 150 befuhr die Wilhelmstraße in Richtung Breite Straße. Als er den Kreisverkehr befahren wollte, bemerkte er zu spät ein bereits im Kreisverkehr befindliche Fahrzeuge. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste er sein Motorrad so stark ab, dass dieses ausbrach und er zu Fall kam. Hierbei zog er sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Ueckermünde eingeliefert. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen