Torgelow: Auto und Fahrrad stoßen zusammen

von
26. Juni 2020, 17:11 Uhr

Am Freitag gegen 13.05 Uhr kam es in der Ueckermünder Straße in Torgelow zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 55-jährigen Autofahrerin und einem elfjährigen Radfahrer. Hierbei befuhr die 55-Jährige den Kreisverkehr auf Höhe der Stadtbibliothek und wollte diesen gerade in Richtung Liepgarten verlassen. Der auf Bürgersteig in gleicher Richtung fahrende elfjährige Radfahrer wechselte mit dem Fahrrad auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dadurch stürzte der Radfahrer und zog sich leichte Verletzungen zu. Zur Behandlung der Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Pasewalk gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen