Toddin: Beim Wenden schweren Unfall verursacht

von
05. Februar 2014, 17:28 Uhr

Auf der B 321 in Toddin ereignete sich am Dienstag gegen 17.20 Uhr ein Unfall. Der Fahrer eines Pkw VW befuhr die B 321 aus Toddin kommend in Richtung Hagenow mit der Absicht nach links in einer Einmündung zu wenden. Hierbei beachtete der Fahrer nicht den im Gegenverkehr befindlichen Pkw Subaru. Es kam zum  Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Autos waren nach Informationen der Polizei  nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden von rund  20000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen