Teterow: Tödlicher Motorrad-Unfall auf der B104

svz.de von
23. Juli 2016, 08:25 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 104 ist am Freitag ein Motorradfahrer getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der 28-Jährige bei Teterow auf seinem Motorrad bei mit einem Sattelzug, der gerade auf eine Ackerzufahrt einbiegen wollte. Durch den Aufprall wurde der Mann in den Straßengraben geschleudert. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen