Teterow: Randale auf Bahnhof

von
01. März 2018, 16:04 Uhr

Nachdem Unbekannte auf dem Bahnhof Teterow randaliert haben, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Wie die Bundespolizeiinspektion mitteilt, hat es Sachbeschädigungen an der Bahnhofsuhr und dem Fahrplanaushang gegeben. Festgestellt wurden die Schäden am Mittwochabend. Sowohl die Scheibe der Bahnhofsuhr als auch die Scheiben der Fahrplanvitrine wurden mit Steinen  zerstört. Zur Tatzeit und zu den Tätern können bisher keine Angaben gemacht werden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen  aufgenommen und bittet  um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer kann Angaben zum Tathergang machen oder konnte verdächtige Personen beobachten?    Hinweise zu dieser Straftat nimmt die Bundespolizeiinspektion  Rostock unter Telefon  0381/2083111 entgegen. Zudem  können Hinweise an  jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen