Teschvitz: Auto prallt auf Baumstumpf

svz.de von
05. Juli 2015, 10:16 Uhr

Ein Autofahrer ist auf einer Straße bei Teschvitz (Kreis Vorpommern-Rügen) gegen einen Baumstumpf gefahren - sein Beifahrer ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Der 53 Jahre alte Autofahrer war am Samstagnachmittag zu schnell unterwegs gewesen und kam deshalb in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Daraufhin fuhr er in einen Baumstumpf. Sein gleichaltriger Mitfahrer wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen