Teldau: Notarztwagen prallt an Mauer

von
09. November 2015, 16:04 Uhr

Am 06.11. kam am frühen Morgen gegen halb 6 ein Notarztwagen während einer Einsatzfahrt auf der Bundesstraße 195 in Teldau nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Mauer und anschließend durch einen Garten. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen