Sukow: Gestohlener Radlader durch eingebauten GPS-Sender gefunden

svz.de von
19. November 2015, 16:28 Uhr

Dank GPS-Signale hat die Polizei einen in Dänemark gestohlenen Mini-Radlader bei Sukow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sichergestellt. Der dänische Eigentümer hatte am Mittwoch sein Arbeitsfahrzeug orten können, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Polizeibeamte kontrollierten daraufhin einen Kleintransporter und entdeckten den gestohlenen Radlader. Gegen den Fahrer des Transporters wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen