Strenz: Zu schneller Kipper landet im Graben

svz.de von
21. November 2013, 05:08 Uhr

Gegen 7 Uhr kam gestern auf der Landesstraße 14 zwischen Strenz und Güstrow ein Kipper in einer Kurve von der Straße ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer soll zu schnell unterwegs gewesen sein, informiert die Polizei. Ein Traktor zog den Kipper wieder auf die Straße.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen