Stralsund: Von Auto erfasst und getötet

svz.de von
04. April 2014, 17:01 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall kurz vor Stralsund ist ein 69 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam der demenzkranke Mann aus einem Seniorenheim. Nach ersten Erkenntnissen ging er auf eine Straße und wurde von einem Auto erfasst.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen