Stralsund: Verkehrsunfall mit  schwerverletztem Radfahrer

svz.de von
01. November 2015, 09:45 Uhr

Heute Früh gegen 01:10 Uhr kam es in 18437 Stralsund auf dem Skaterplatz in der Vogelsangstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Radfahrer aus Stralsund befuhr mit seinem Mountainbike den unbeleuchteten Skaterplatz im Stralsunder Wohngebiet Vogelsang. Dabei überfuhr er die Kante einer Erhöhung und stürzte auf die ca. 1 Meter tieferliegende Ebene der Skateranlage.

Der Radfahrer wurde mit schweren Kopf- und Wirbelverletzungen in das Universitätsklinikum Greifswald eingeliefert. Am Mountainbike entstand geringfügiger Sachschaden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen