Stralsund: Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin

svz.de von
09. März 2019, 14:57 Uhr

Am Sonnabend, gegen 10:00 Uhr, ereignete sich in der Stralsunder Feldstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Radfahrerin leicht verletzt wurde. Die 34-jährige Radfahrerin befuhr die Feldstraße auf dem dafür vorgesehenen Radfahrstreifen in Richtung Carl-Heydemann-Ring.

Aus entgegengesetzter Richtung kommend, beabsichtigte der 58-jährige Fahrzeugführer eines PKW Toyota auf den Parkplatz eines Supermarktes abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und der Radfahrerin, in dessen Folge die Radfahrerin stürzte.

Die Radfahrerin erlitt eine Verletzung im rechten Knie und wurde zur Behandlung in das Stralsunder Klinikum verbracht. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen