Stralsund: Traktor verliert Anhänger - Straße und Bahnstrecke gesperrt

von
19. August 2015, 14:51 Uhr

Ein Traktor hat am Mittwoch auf der Insel Rügen seinen Anhänger verloren und damit eine Sperrung der Bundesstraße 96 und der Bahnstrecke Stralsund-Bergen verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war das Gespann am Morgen auf der Bundesstraße zwischen Rothenkirchen und Samtens unterwegs, als sich der Anhänger aus noch ungeklärter Ursache löste. Weil er von der Straße rollte und unmittelbar neben der parallel zur Straße verlaufenden Bahnstrecke liegenblieb, mussten sowohl die Straße als auch die Bahnstrecke gesperrt werden.

Während die Bahnstrecke erst nach einer Stunde wieder freigegeben werden konnte, war die vielbefahrene Bundesstraße schon nach kurzer Zeit wieder halbseitig befahrbar. Der Anhänger wurde mit einem Gabelstapler aus der Böschung geborgen. Den entstandenen Schaden bezifferte die Polizei auf 300 Euro, Verletzte gab es nicht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen