Stralsund: Sportboot stößt mit alter „Gorch Fock I“ zusammen

von
02. August 2015, 20:01 Uhr

Ein Sportboot ist am Sonntagmorgen im Hafen von Stralsund nach Problemen beim Ablegen mit dem alten Segelschulschiff „Gorch Fock I“ zusammengestoßen. Dabei wurde ein Besatzungsmitglied des Sportboots verletzt, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte.

Außerdem entstand an dem Boot nach Schätzungen des Eigners rund 10 000 Euro Sachschaden. Die „Gorch Fock I“ hatte lediglich Farbabschürfungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen