zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. Dezember 2017 | 06:22 Uhr

Stralsund: Auto rammt Verkehrstafel

vom

svz.de von
erstellt am 02.Jan.2017 | 15:26 Uhr

Ein Autofahrer hat am Montag auf der vierspurigen B96 zwischen Brandshagen und Miltzow eine Verkehrsleittafel frontal gerammt. Der 33-jährige Fahrer aus Velgast (Vorpommern-Rügen) verletzte sich leicht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro, wie die Polizei in Stralsund mitteilte. Die Fahrbahn in Richtung A20 der als Rügenzubringer bekannten Straße musste für zwei Stunden komplett gesperrt werden, um das Fahrzeug, die demolierte Verkehrstafel und ausgelaufenen Kraftstoff zu beseitigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen