zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

23. November 2017 | 08:53 Uhr

Stralsund: Auto erfasst Fußgänger

vom

svz.de von
erstellt am 01.Dez.2015 | 08:35 Uhr

Gestern gegen 19.30Uhr überquerte eine namentlich bislang noch unbekannte, männliche Person den Heinrich-Heine-Ring im Stralsunder Stadtteil Knieper West. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem PKW Renault. Der 54-jährige Stralsunder PKW Fahrer bemerkte den dunkel gekleideten Fußgänger zu spät. Er versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Der Fußgänger erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht. Die Ermittlungen zur Klärung der Identität des Fußgängers und zur Unfallursache dauern an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen