Stralendorf: Fensterscheiben in Firma zerstört

svz.de von
02. Dezember 2014, 11:11 Uhr

14 Fensterscheiben eines Firmengebäudes in Stralendorf haben unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen zerstört. Dabei ist ersten Schätzungen zufolge ein Schaden von rund 2500 Euro entstanden. Nach derzeitigen Ermittlungen wurde die Tat gegen 1.40Uhr verübt. Gestohlen wurde aus dem betroffenen Verkaufsgebäude in der Pampower Straße offenbar nichts. Offensichtlich hatten es die Unbekannten bewusst auf die Zerstörung der Gebäudeverglasung abgesehen. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen und entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Unterdessen prüft die Polizei einen Zusammenhang mit einem ähnlichen Vorfall, der sich in der Nacht zu Sonntag an einem Wohnhaus in Bantin ereignet hat. Auch dort wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen.  Hagenows Polizei  bittet um Hinweise zu beiden Vorfällen(03883/6310).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen