Stolpe: Zeugen gesucht nach Tankbetrug

svz.de von
27. März 2014, 19:35 Uhr

Nach einem Tankbetrug   in Boizenburg sucht die Polizei   Zeugen des Vorfalls. Zwei unbekannte junge Männer haben den Ermittlungen zufolge am 20. März um 13.35 Uhr an der TOTAL- Tankstelle in Boizenburg (Am Keesboom) ihren PKW betankt und sind anschließend ohne zu bezahlen geflüchtet.   Den Beschreibungen zufolge, soll es sich um einen tiefer gelegten grauen VW Jetta mit LWL-Kennzeichen (LWL) gehandelt haben, mit dem die Täter vom Tankstellengelände flüchteten. Ein Zeuge soll die Tat beobachtet haben. Dieser Mann und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Autobahnrevier in Stolpe (Tel. 038725/ 500) in Verbindung zu setzen. 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen