Stolpe: Lkw aufgefahren

svz.de von
11. Januar 2018, 16:40 Uhr

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw am späten Mittwochabend auf der Autobahn 24 bei Neustadt-Glewe ist ein Lasterfahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein Lkw-Fahrer  verkehrsbedingt plötzlich stark abbremsen müssen. Ein nachfolgender Lasterfahrer hatte seinen Lkw nicht mehr rechtzeitig anhalten können und war auf das vorausfahrende Fahrzeug aufgefahren. Dabei wurden beide Laster erheblich beschädigt, die Gesamtschadenshöhe wurde auf ca. 40000 Euro geschätzt. Der Fahrer des auffahrenden Lkw erlitt Prellungen und Abschürfungen. Er wurde vor Ort medizinisch behandelt. Im Zuge der Unfallaufnahme musste eine  Fahrspur  zeitweilig gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen