zur Navigation springen

Sternberg: Schläger griffen Mann in dessen Wohnung an

vom

svz.de von
erstellt am 19.Mai.2014 | 13:48 Uhr

Ein 41-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen in seiner eigenen Wohnung in Groß Grönow durch zwei Verdächtige verprügelt worden. Das Opfer erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Darüber informierte gestern die zuständige Polizeiinspektion Ludwigslust.

Nach ersten Erkenntnissen drangen drei Verdächtige gegen 0:30 Uhr in die Wohnung des 41-Jährigen ein, wobei zwei der Männer offenbar gezielt  mit einem Knüppel auf das Opfer eingeschlagen haben sollen.  Wenig später verließ das Trio die Wohnung und flüchtete. Auf der Anfahrt zum Tatort konnte die Polizei zwei  mutmaßliche Schläger feststellen. Sie wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Beide schweigen bislang zu den Vorfällen und machen keine Angaben. Das Motiv der Tat ist momentan noch unklar. Allerdings kennen sich Täter und Opfer, sodass eine Beziehungstat nicht auszuschließen ist. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen