Sternberg: Hilflose Frau – Feuerwehr öffnet Wohnungstür

svz.de von
22. Februar 2017, 14:38 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Sternberg wurde heute gegen 8 Uhr in die Goethestraße gerufen. Ein besorgter Bürger hatte die Leitstelle des Rettungsdienstes verständigt, weil  eine Nachbarin offenbar Hilfe benötigte. Die ältere Frau sei ansprechbar gewesen, habe ihre Wohnungstür aber nicht selbst öffnen können, erklärte Wehrführer Eckardt Meyer auf SVZ-Anfrage. Das hätten daher für solche Situationen gewappnete Kameraden der freiwilligen Feuerwehr  erledigt, auch Beamte aus dem Polizeirevier Sternberg seien am Einsatzort gewesen, so Meyer. 

Der Rentnerin  habe sich dann der medizinische Rettungsdienst angenommen, damit  sie entsprechend versorgt wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen