Sternberg: Anglern den Rollwagen gestohlen

svz.de von
25. Mai 2017, 09:25 Uhr

Alfred Willsch und Karl Neumann hatten am Montag gegen 17 Uhr am  Stein am  Sternberger See Position bezogen, um beim Angeln auch ein wenig abzuschalten und das schöne Wetter zu genießen. Ihre Utensilien hatten sie in zwei  Rollwagen transportiert und diese  dann direkt am Steg abgestellt. „Als wir um 20 Uhr zurück kamen, waren die Wagen weg. Wer rechnet denn damit? Dann hätten wir die Rollwagen ja nicht aus den Augen gelassen. Wir waren nur wenige Meter vom Steg entfernt“, sagt Alfred Willsch. Die Männer haben Anzeige bei der Polizei in Sternberg erstattet und hoffen, dass sich die Rollwagen vielleicht doch wieder anfinden oder jemand eine Beobachtung gemacht hat, die helfen könnte, den Diebstahl aufzuklären. Ein Rollwagen war aufgearbeitet worden und ist schwarz lackiert, der zweite weist einen normal gebrauchten Zustand auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen