Stavenhagen: Einbruch in Apotheke

svz.de von
04. März 2018, 11:11 Uhr

Ein Mitarbeiter vom Wachtdienst stellte heute Morgen gegen 3.30 Uhr fest, dass in Stavenhagen, Werdohler Straße, in die Schwedenapotheke eingebrochen wurde. Die Apotheke befindet sich im Einkaufszentrum der Reutereiche in Stavenhagen.

Durch bisher unbekannte Täter wurde die Eingangstür zum Verkaufsraum aufgehebelt und im Inneren alle Schränke durchwühlt. Dem ersten Überblick zu Folge haben die Täter es augenscheinlich auf Bargeld abgesehen. Eine genaue Schadensaufstellung erfolgt noch, derzeit ist ein Sachschaden an zwei Türen von ca. 2.000 Euro entstanden. Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern oder den Tathergang können der Polizei über das Polizeirevier Malchin (Tel. 03994/231224), jede andere Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter  www.polizei.mvnet.de mitgeteilt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen