zur Navigation springen

Siedenbüssow: Diebstahl von Solarmodulen im Solarpark

vom

Am 19.05.2016 gegen 17:10 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Diebstahl von Solarmodulen gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen durchtrennten unbekannte Täter in der Zeit vom 18.05.2016, 18:00 Uhr zum 19.05.2016, 09:00 Uhr den Zaun des Solarparkes Siedenbüssow.

Entwendet wurden 173 Solarmodule. Der Wert der entwendeten Solarmodule beträgt ca. 52.000,00 EUR. Die Kriminalpolizei hat die Spurensicherung durchgeführt und die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet um die Mithilfe von Bürgern, die Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt geben können. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Anklam unter der Telefonnummer 03971/251-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Mai.2016 | 09:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen